Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
100 % Handwerksqualität
individuelle Beratung 09733 1069
 

Färse? Angus? Was ist los?

Was ist überhaupt eine Färse?

In der offiziellen Definition heißt es: "Eine Färse ist ein geschlechtsreifes weibliches Rind unter 2 Jahren, welches noch nicht gekalbt hat."
Nun stellt sich aber die Frage warum ist gerade Färsenfleisch so besonders?
Färsen setzen besser Fett an, somit kommt auch eine bessere Marmorierung zustande und das wiederum hat die Folge, dass der wichtige Geschmacksträger, also unser Fett, besonders schön im Fleisch verteilt ist und wir einen besonders leckeren Geschmack erzielen. Natürlich hat auch die hohe Marmorierung ein besonders zartes und saftiges Ergebnis zufolge.

 

Und was soll nun Angus sein?!

Angus ist eine Rinderrasse die ursprünglich aus den USA stammt und sich dort schon seit Jahren einer besonderen Beliebtheit erfreut. Seit ca. 1920 wird diese Rasse auch bei uns in Deutschland gehalten. Die Tiere sind meist schwarz oder in wenigen Fällen auch rot. Durch die Frühreife der Tiere verfettet der Schlachtkörper sehr schnell, was der Fleischqualität besonders zugute kommt.

 

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.